Pioppino essbare Pflanzen Gemüse für die Wohnung drinnen Speisepilze Duftkräuter

9,95
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Besondere Dekoidee !

Sie erhalten 40 Myzelkörner (das sind praktisch Jungpflanzen) des Pioppino.

Der aus Italien stammende Pioppino ist eine besonders hübsch anzusehende Zimmerpflanze. Da der Pioppino ohne Licht auskommt und wächst, kann man ihn praktisch überall hinstellen. Die steinpilzartigen Pflanzen wachsen in Büscheln und sind mit ihren braunen Hauben ein Anziehungspunkt in jedem Zimmer. Es handelt sich um eine typische Zimmerpflanze, denn erst ab etwa 15 Grad beginnen sich die Pilze zu entwickeln. Dafür wachsen sie bei entsprechenden Temperaturen sehr schnell, innerhalb eines Monats, zur vollen Größe heran.

Auf dem linken Foto sehen Sie den Pioppino an der Tür entlang gezogen. Fast wie eine Kletterpflanze wachsen die Hütchen von unten weiter nach oben. 

Abgesehen von seinem attraktiven Aussehen, gehört der Pioppino zu den Edelpilzen, die einen unvergesslichen Gaumenschmauß ermöglichen.
Der Geschmack ist nussig  und ist durchdrungen von einem typischen Waldpilzaroma. Der Pioppino ist ein Wachstums- und Duftwunder! Der eigentliche Pilz (das Myzel) lebt unterirdisch und der braune, sichtbare Teil ist nur der Fruchtkörper. Man kann sich also regelmässig sattessen ohne der Pflanze Schaden zuzufügen.

Sie erhalten dazu eine Anzucht- & Pflegeanleitung.

Auch diese Kategorien durchsuchen: Pflanzen, Essbare Pflanzen, Jungpflanzen, Zimmerpflanzen